INDEX - MUCKIMUCK

KOCHEN / SEHENSWERTES IN KASSEL / BASTELN / ELEKTRO-BERICHTE / SCHREINER-BERICHTE / TABELLEN / WITZE / BILDBEARBEITUNG
BERICHTSHEFTTAUSCH





Eier aus Pappierschnipseln


Besorgt euch: Alte Zeitungen, Luftballons ,Flüssigkleber oder Tapetenkleister, Buntes Papier und eine Schere

Blast einen Ballon auf



und beklebt ihn mit Zeitungsschnipseln schön dick bekleben mindestens 1/2 cm.
Das Ei soll ja schließlich halten



Als Abschluss beklebt es mit buntem Papier. Und lasst das Papier 1 oder 2 Tage trockenen.



Nun könnt ihr mit der Schere ein Loch in Zackenform in den Ballon schneiden.



Und fertig ist euer kleines Ei!


 

 
Überlegt euch gut ob ihr das nachbasteln wollt. Ich gebe keine Garantie das es funktioniert wenn ihr euch verletzt oder euer Computer oder was weis ich kaputt geht seit ihr selber schuld.




ZUR BASTELN - ÜBERSICHTSSEITE


INDEX - MUCKIMUCK

KOCHEN / SEHENSWERTES IN KASSEL / BASTELN / ELEKTRO-BERICHTE / SCHREINER-BERICHTE / TABELLEN / WITZE / BILDBEARBEITUNG
BERICHTSHEFTTAUSCH



 

(c) ANDREAS SCHWIND. All Rights reserved
Impressum