INDEX - MUCKIMUCK

KOCHEN / SEHENSWERTES IN KASSEL / BASTELN / ELEKTRO-BERICHTE / SCHREINER-BERICHTE / TABELLEN / WITZE / BILDBEARBEITUNG
BERICHTSHEFTTAUSCH





Das Oszilloskop


Das Osz. ist ein Messinstrument, mit welchem man den zeitlichen Verlauf von Spannung sichtbar machen kann. Anders als bei Spannungsmessern mit Ziffern- oder Digitalanzeige werden hier Augenblickswerte von Wechselspannungen angezeigt. Im Prinzip besteht ein Osz. aus einer Elektronenstrahlröhre. In ihr ist eine Katode, welche einen Elektronenstrahl erzeugt, dieser wird auf einer Phosphorschicht sichtbar. Außerdem sind in ihr zwei Ablenkplatten die je nach Spannung, welche anliegt, einen Elektronenstrahl in Y Richtung (hoch/runter) ablenken kann. Außerdem zwei Platten für die X Richtung (rechts /links). Diese sind für den zeitlichen Verlauf zuständig.


 

 
!!!!! ACHTUNG KEINE GARANTIE AUF RICHTIGKEIT !!!!!!
dies ist lediglich ein altes Berichtsheft. Dieses ist KEINE Anleitung für den Hobbybastler. Mit Strom sollten wirklich nur befugte Leute umgehen





ZUR ELEKTRO - ÜBERSICHTSSEITE


INDEX - MUCKIMUCK

KOCHEN / SEHENSWERTES IN KASSEL / BASTELN / ELEKTRO-BERICHTE / SCHREINER-BERICHTE / TABELLEN / WITZE / BILDBEARBEITUNG
BERICHTSHEFTTAUSCH



 

(c) ANDREAS SCHWIND. All Rights reserved
Impressum